Beratung
Allgemeine Informationen:
+49 (030) 577 97 37 0
Tel. Erstberatung Berlin:
+49 (030) 577 97 37 100
Tel. Erstberatung Unna:
+49 (02303) 97 926 330
Tel. Erstberatung Ismaning:
+49 (089) 8898 014 100

News-Archiv Ι News-Details

02. Mai 2017 12:47

Lenka Dürr und Paul Sens sind Deutscher Meister mit dem Schweriner SC

Lenka Dürr (Sportstudentin an der H:G am Studienzentrum Ismaning) und der Schweriner SC sind ausgerechnet gegen jenen Gegner, der im Pokalfinale noch die Oberhand behalten hatte, Deutscher Volleyballmeister geworden. Somit ist die Revanche für die Pokalspielniederlage eindrucksvoll gelungen. In der Best-of-five Serie stand es am Ende 3:0.

Letztlich kannte der Jubel in der ausverkauften Halle in Schwerin keine Grenzen. Die Meisterschale nahm Lenka Dürr als Kapitänin des SSC entgegen. Es war der elfte gesamtdeutsche Meistertitel in der Geschichte des SSC. Mit dem Titel haben sich die Frauen ebenfalls automatisch für die Champions League qualifiziert.

 

Auch innerhalb des Betreuerteams gab es weitere H:G Unterstützung. Co-Trainer und gleichzeitig wichtiger Teilhaber am Erfolg ist Paul Sens. Paul Sens (ebenfalls Sportstudierender an der H:G am Studienzentrum Berlin) ist entsprechend für die taktische und spielanalytische Vorbereitung mitverantwortlich. Zusätzlich kümmert sich H:G Professor Dr. Thorsten Weidig um die sportpsychologische Betreuung der Athletinnen.

Die gesamte H:G gratuliert Lenka Dürr, dem Trainerteam und dem SSC für die herausragende Saison und wünscht für die kommende Champions League und die Titelverteidigung viel Erfolg.