Sollte diese E-Mail nicht korrekt dargestellt werden, klicken Sie bitte hier

Newsletter April 2014

Headergrafik Newsletter HG Berlin
Platzhalter

1. Newsletter der H:G - Herzlich Willkommen

Sehr geehrte Studierende, Kooperationspartner und Freunde der H:G,

 

wir freuen uns sehr Sie im Rahmen unseres neuen und von nun an regelmäßig erscheinenden Newsletters ganz herzlich begrüßen zu dürfen.

 

Nach unserer Gründung im Jahre 2007 war die Entwicklung unserer Hochschule rasant und erfolgreich. Beginnend mit den ca. 30 Studierenden der ersten Studienkohorten ging unser Weg über alle notwendigen Programmakkreditierungen sowie die Institutionelle Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat bis hin zur Gründung der beiden neuen Fakultäten für Technik und Kunst.

 

Mit nunmehr über 1.000 Studierenden entwickelten wir uns dank Ihrer Hilfe und fast ausschließlich durch Empfehlungsmarketing zu einer der erfolgreichsten privaten Hochschulen des Landes Berlin. 

 

Im absoluten Fokus aller unserer Anstrengungen standen und stehen dabei unsere Studierenden, deren Studienerfolg sowie deren beruflichen Karrierewege stets unsere Motivation begründeten, auch in schwierigen Zeiten ausschließlich qualitätsorientiert und mit viel Herzblut hart zu arbeiten.

 

Das ist zugegebenermaßen nicht immer leicht. Aber trotz der vielen Aufgaben in den Gründerjahren konnten wir mit Ihnen allen stets auch lachen und das Studium sowie die angewandte Forschung an unserer Hochschule mit Freude gestalten.

 

Für all diese schönen Momente, aber auch Ihre wohlwollende Unterstützung in den unterschiedlichsten Entwicklungsphasen unserer Hochschule, möchten wir uns bei Ihnen herzlich bedanken. Wir freuen uns schon auf den weiteren gemeinsamen Weg.

 

Nun wünschen wir Ihnen viel Freude bei unserem ersten Newsletter und verbleiben

 

mit herzlichen Grüßen

 

Christian Werner, Andreas Mues und Jochen Zinner

ISTAF INDOOR - Eventevaluation

Das ISTAF INDOOR, die Hallenvariante des traditionsreichen Internationalen Stadionfestes (ISTAF), feierte am Samstag, 1. März 2014 in der o2 World Berlin mit 10.847 Zuschauern seine erfolgreiche Neuauflage. Seit 1968 wurde das Hallenmeeting ISTAF INDOOR in Deutschland nicht mehr durchgeführt und soll zukünftig wieder jährlich stattfinden. Zusammen mit der Hochschule für angewandtes Management (HAM) in Erding führte die H:G unter der Leitung von Prof. Dr. Florian Kainz eine umfassende Besucherbefragung durch. Mit Tablet-PCs und Paper-Pencil-Fragebögen ausgestattet, befragten 13 Studenten und Volunteers fast 200 Besucher der Veranstaltung.

zum Artikel

Fachbuch „ICH KANN GOLD“ – Erscheinung im Mai

Wer im Leistungssport wahrgenommen werden will, muss Erfolg bei Olympia erreichen, dort Medaillen gewinnen und deshalb konsequent Gold anstreben! Doch wie ist das Ziel „Olympisches Gold“ zu erreichen? Diese Frage wurde im Rahmen des H:G-Fachsymposiums „ICH KANN GOLD“ im vergangenen Herbst in Berlin mit 120 Trainern, Aktiven, Funktionären, Wissenschaftlern und Politikern diskutiert. Im Nachgang zum Fachsymposium erscheint im Mai 2014 das gleichnamige Fachbuch:

„ICH KANN GOLD - Reflexionen zur Weiterentwicklung des Leistungssports in Deutschland"

zum Artikel

„Denk an mich: Dein Rücken.“ – Kooperation H:G und Bundesminsterium für Justiz und Verbraucherschutz

Seit Beginn des Jahres 2014 betreut die H:G als Partner des Bundesministeriums für Justiz und Verbraucherschutz (BMJV) das betriebliche Gesundheitsmanagement des BMJV. Als Hochschule des Spitzensports sind wir ein exzellenter Ansprechpartner im Schwerpunktjahr „Denk an mich: Dein Rücken.“ Die H:G stellt mit Vorträgen von ihren Professorinnen und Professoren ihre fachspezifische Kompetenz zur Verfügung. Für kleine Übungseinheiten steht der langjährige Bundeskaderathlet und jetzige Bundesligaturner Jonas Rohleder den Mitarbeitern/innen anleitend und hilfreich zur Seite.

 

Ansprechpartner:

Prof. Dr. phil. habil. Sandra Ückert

Dekanin der Fakultät Sport

H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst

Vulkanstraße 1, 10367 Berlin

Tel: +49-30-5779737-600

Email: sandra.ueckert@my-campus-berlin.com

Bewerbungsseminar / Assessmentcenter Training

In Kooperation mit MLP bietet die H:G die Möglichkeit, kostenfrei Karriere-Seminare in der Hochschule zu besuchen: „Bewerbungsseminar“ & „Assessmentcenter Training“. Die Seminare finden am 7. 8. und 10. Mai 2014 in der H:G statt. Insbesondere Studierenden des letzten Fachsemesters sowie Absolventen empfiehlt die H:G eine Teilnahme.

zum Artikel

Mit freundlicher Unterstützung von

 . mit folgendem Link können Sie sich von unserem Newsletter abmelden: Öffnet internen Link im aktuellen Fenster Abmelden