Beratung
Allgemeine Informationen:
+49 (030) 577 97 37 0
Tel. Erstberatung Berlin:
+49 (030) 577 97 37 100
Tel. Erstberatung Unna:
+49 (02303) 97 926 330
Tel. Erstberatung Ismaning:
+49 (089) 8898 014 100

ERASMUS-Praktikum (SMP)

 

Was beinhaltet das Programm?

  • Förderung von Praktika innerhalb der EU von 3-12 Monaten Dauer
  • Zahlung eines Mobilitätszuschusses von maximal 400,- Euro im Monat
  • Sonderzuschüsse für Studierende mit besonderen Bedürfnissen oder mit Kindern
  • EU-Praktikumsvertrag zwischen Hochschule, Unternehmen und Studierendem
  • Unterstützung bei der Vorbereitung - dabei ist auch die Teilnahme an einem vorbereitenden ERASMUS-Intensivsprachkurs (EILC) möglich
  • Begleitung während des Praktikums durch je einen Ansprechpartner an der Heimathochschule und im Unternehmen 
  • Akademische Anerkennung des Praktikums (z.B. durch Eintrag in das Diploma Supplement, ECTS, EUROPASS)

 

Ein Merkblatt und ein Bewerbungsformular mit allen wichtigen Informationen zum ERASMUS-Praktikum-Programm und Bewerbungsformalitäten finden Sie hier.

 

Das Bewerbungsverfahren und die Organisation erfolgt über die H:G. Ansprechpartner ist das International Office.

H:G Hochschule für Gesundheit & Sport, Technik & Kunst

Vulkanstraße 1

10367 Berlin

Tel. +49 30 577 97 37 - 100

tanja.brosch(at)my-campus-berlin.com

 

Es können sowohl Pflichtpraktika als auch fakultative Praktika gefördert werden.